Fußball-EM 2016 in Semriach!

   
  • fussball_em01

Bei der heurigen Fußball-Europameisterschaft in Semriach ging es richtig zur Sache. Wie schon im Vorfeld spekuliert und bei den Buchmachern hoch gehandelt, kristallisierten sich vier Mannschaften heraus, die sich den Titel untereinander ausmachen sollten.

Deutschland, Österreich, Portugal und Spanien standen sich in den verschiedensten Konstellationen gegenüber und lieferten sich spannende, packende und teilweise heftig umkämpfte Duelle. Spielerisch konnte sich eine Mannschaft klar von den anderen abheben- Spanien. Die Rot-Gelb-Roten Spielerinnen und Spieler hatten ihr Spiel taktisch gut aufgebaut, waren spielerisch einfach um einen Tick besser und hatten mit dem am Ende gekürten Torschützenkönig Sadam auch den Goalgetter des Turniers.

Aber es wurde nicht nur großartiger Fußball gezeigt. Abseits der großartigen Spiele gab es im Vorfeld hervorragende organisatorische und administrative Leistungen, die den Spielen um nichts nachstanden. Viele „helfende Hände“ rund um das diesjährige Großereignis machten dieses Turnier erst zu dem, was es unter dem Strich ausmacht – nämlich eine Europameisterschaft die ihresgleichen sucht. Es wurden eigens für diese EM-Mannschafttrikots gefertigt, Plakate kreiert und viele andere Kleinigkeiten erledigt, die geholfen haben um ein großes Ganzes zu formen.

Die Stimmung der vielen begeisterten Zuschauer und Zuschauerinnen im Stadion war großartig. Auch zu erwähnen ist das vorbildhafte friedliche Verhalten der vielen Fans, die gekommen waren, um ihre Mannschaft anzufeuern und zu unterstützen. Das mediale Aufgebot vieler namhafter TV-Sender und Pressefotografen war erwartungsgemäß riesengroß.

Wir freuen uns bereits jetzt schon auf die nächste EM, denn Gusto auf mehr haben wir uns nach diesem Turnier holen können!

   
   
   
   
   

Afrika in Ernährung und Haushalt

  • AfrikaKoch_01
 
 

Der Studierende Andreas Reder hat für seinen„Afrika - Workshop“  Herrn Alexis Mudakikwa aus Ruanda eingeladen. Die 2. Klassen konnten viel über dieses Land, dessen Kultur und Essgewohnheiten erfahren. Gemeinam bereiteten sie typisch afrikanische Speisen zu und verkosteten diese im Anschluss. Auch der Tisch wurde passend gestaltet und die SchülerInnen durften sich mit Alexis in afrikanischen Hemden fotografieren lassen. Die SchülerInnen waren sehr begeistert und auch Alexis hatte alle ins Herz geschlossen.

 
 

 

 
   
   

Schwerpunkt Kreatives Gestalten

   
  • KreaGest_2016_01
 

Die SchülerInnen der 3. Klassen fertigten  im Schwerpunktfach sommerliche Pyjama - und Boxershorts an. Nach der Schnittgewinnung und dem Zuschneiden wurden die Stoffteile sorgfältig zusammengenäht und es entstanden modische Einzelstücke, die stolz präsentiert wurden.

Danach waren wir wieder im Technischen Werkraum, wo die Schülerinnen behutsam Tonkugeln herstellten und daraus bezaubernde „Gartentiere“ modellierten.

Mit viel Motivation arbeiten die Schülerinnen bereits am nächsten Werkstück...

 
   
   

Sommerliche Deko in der Pausenhalle

   
  • pausenhalle_01

Die Zeit bis zu den Ferien dauert noch ein wenig, trotzdem gibt es schon ein Urlaubsfeeling für unsere Kinder. In der Pausenhalle „schwimmen“ Fische, Quallen, Krabben … umher. Gestaltet wurden die Meerestiere von den SchülerInnen und Schülern der ersten, zweiten und dritten Klassen. 

   
   
   
   

Besucherstatistik

Heute51
Gestern59
Woche168
Monat1637
Insgesamt49361

Aktuell sind 26 Gäste und keine Mitglieder online

Suche

Impressionen